Druckansicht - Thursday 27. November 2014

Inhalt:

Nachrichten aus Österreich und der Weltkirche
Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten über das kirchliche Geschehen in Österreich und der Weltkirche der letzten vier Wochen in chronologischer Reihenfolge.

Historiker Weiß beleuchtet konfliktreiche Annäherung der Katholiken im deutschsprachigen Raum an deutsche "Nationalkultur"

04.11.2014


Der peruanische Dominikanerbruder Martin von Porres war Sohn eines spanischen Edelmanns und der Tochter afrikanischer Sklaven und diente im Kloster als Krankenpfleger
03.11.2014


Russisches Kirchenoberhaupt zog bei Treffen mit koptischem Papst-Patriarchen Tawadros, Parallelen zwischen Ereignissen in der Ukraine und Arabischem Frühling - "Leiden der Vertreter unserer Kirche" beklagt
03.11.2014


Früherer EKD-Ratsvorsitzender: Gebot, nicht zu töten, schließt Umgang mit eigenem Leben ebenso wie Versuch ein, Leben "auch dann zu retten, wenn ein Mensch sich selbst das Leben nehmen will"
03.11.2014


"Ohne Vertrauen auf Auferstehung von den Toten bleibt christlicher Glaube leer"
03.11.2014


Kirche eröffnete vor drei Wochen Jubiläumsjahr "Ano Teresiano" zum 500. Geburtstag der Mystikerin und Kirchenlehrerin Teresa von Avila - Bürgermeister Garcia Nieto wird am 10. November von Franziskus in Audienz empfangen
03.11.2014


Beiträge von Bischof Schwarz, Religionsphilosophin Gerl-Falkovitz, Caritasdirektor Küberl, "Olympiakaplan" Chavanne u.a.

03.11.2014

Zusatzinhalt:

Papst in Straßburg

Kathpress-Schwerpunkt zu den Reden des Papstes vor EU-Parlament und Europarat


Advent

Meldungen und Hintergrundinfos rund um Advent und Vorweihnachtszeit


Papstreise in die Türkei

Kathpress-Schwerpunkt zum Besuch in Ankara und Istanbul von 28. bis 30. November

Benno Elbs über sein "bischöfliches Zeitmanagement"

» mehr

© 1947-2014 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.
© 1947-2014 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.