Druckansicht - Tuesday 30. September 2014

Inhalt:

Nachrichten aus Österreich und der Weltkirche
Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten über das kirchliche Geschehen in Österreich und der Weltkirche der letzten vier Wochen in chronologischer Reihenfolge.
Name der niederländischen Aktion, "#WeAreN", erinnert an arabische Bezeichnung für Christen
03.09.2014


Traditionelle Pastoraltage zu Beginn des Arbeitsjahres stellen pastoralen Perspektivenwechsel und kirchenferne Milieus in den Mittelpunkt

03.09.2014


Direkte Kontrolle des Ministerpräsidenten über Religionsbehörde wird in nationalen Medien als Signal stärkerer "Glaubensdiplomatie" gewertet
03.09.2014


Bischof Scheuer und Caritasdirektor Schärmer wenden sich mit Bitte, "beherzt zu prüfen, ob in Eurem Einfluss- und Nahbereich Räume für Flüchtlinge zu schaffen wären", an Pfarren und Klöster

03.09.2014


Langjähriger "Cor unum"-Präsident in Autobiografie: Kritik an Papst Benedikt XVI. wegen Umgang mit der Piusbruderschaft verzerrend und unsachlich, sein Rücktritt ein "Schock"
03.09.2014


Langjährige Generalsekretärin der Katholischen Aktion Österreichs feierte ihren 70. Geburtstag - "Ich bin Christin, aber ich bin stolz auf meine Herkunft als Jüdin"

03.09.2014


Benediktinerpater und Bestsellerautor: Einfache Bilder des Papstes wischen feierliche Beschreibungen der Kirche "einfach vom Tisch"
03.09.2014

Zusatzinhalt:

Familiensynode

Berichte und Hintergründe über die Bischofssynode zur Familienpastoral


Franziskus in Albanien

Alle Meldungen zur ersten Europareise des Papstes im Überblick


Papst am Isonzo

Weltkriegs-Gedenken mit Papst Franziskus am 13. September am Schlachtfeld der Isonzo-Front

Kardinal Schönborn zu den hohen Erwartungen an die Familiensynode

» mehr

© 1947-2014 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.
© 1947-2014 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.