Druckansicht - Thursday 27. November 2014

Inhalt:

Katholiken in Kuba hoffen auf Wandel durch Papstbesuch

Visite Benedikts XVI. könnte dazu beitragen, "Pfad des nationalen Umbruchs weiter zu verfolgen und neue Türen zu öffnen"

07.03.2012

Havanna (KAP) Katholiken auf Kuba erhoffen sich vom bevorstehenden Papstbesuch einen starken Impuls für politische Reformen. Die Visite Benedikts XVI. vom 26. bis 28. März könnte dazu beitragen, "den Pfad des nationalen Umbruchs weiter zu verfolgen und neue Türen zu öffnen", zitierte die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) am Mittwoch aus dem Magazin des Laienrates der Erzdiözese Havanna, "Espacio Laical". Die schwachen Resultate der Konferenz der Kommunistischen Partei am 24. Februar habe in weiten Teilen der Bevölkerung Frustration erzeugt, heißt es demnach im Beitrag. Es fehle ein Ansatz zu strukturellen Reformen; ohne diese könne das Land seine Krise nicht überwinden.

 

Der Direktor des Kirchenmagazins "Palabra Nueva", Orlando Marquez, sagte laut IGFM, der Papstbesuch falle "zufällig oder beabsichtigt" mitten in eine Zeit des Wandels auf der Insel. Die Kirche nehme die Forderungen der Bevölkerung ernst. "Ohne eine neue politische Vielfalt wird es schwierig, das wünschenswerte soziale Gleichgewicht herzustellen. Und eben dieses Gleichgewicht erfordert die Präsenz der Kirche", sagte Marquez.

 

Unterdessen lassen die kommunistischen Behörden vor dem Papstbesuch offenbar sozusagen die Muskeln spielen. So sind nach Angaben der Nachrichtenagentur "Hablemos Press" allein im Februar 387 Dissidenten, Menschen- und Bürgerrechtsaktivisten aus politischen Gründen verhaftet worden. Die meisten von ihnen seien jedoch nach Verhören und Misshandlungen wieder freigelassen worden, hieß es. Andere, wie etwa die Journalistin Yasmin Conyedo, Mitglied der Bürgerrechtsorganisation "Frauen in Weiß", befänden sich jedoch seit Wochen in Haft, so die IGFM.

 

 

Teilen |

Zusatzinhalt:





Papst in Straßburg

Kathpress-Schwerpunkt zu den Reden des Papstes vor EU-Parlament und Europarat


Advent

Meldungen und Hintergrundinfos rund um Advent und Vorweihnachtszeit


Papstreise in die Türkei

Kathpress-Schwerpunkt zum Besuch in Ankara und Istanbul von 28. bis 30. November

Benno Elbs über sein "bischöfliches Zeitmanagement"

» mehr

© 1947-2014 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.
© 1947-2014 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.