Druckansicht - Friday 18. April 2014

Inhalt:

kathbild.at

Salzburgs Erzbischof sieht gute Chancen für eine Änderung der kirchlichen Praxis im Umgang mit wiederverheirateten Geschiedenen: Es habe ihn "schon immer gestört, dass man gemeint hat, nichts tun zu können"; nun stünden die Chancen gut.


kna-bild.de

Wenn alles verloren scheint, dann handle Gott und bewirke "einen demütigen Sieg, der menschlich als ein Scheitern daher kommt", sagte Papst Franziskus bei der Generalaudienz am Mittwoch auf dem Petersplatz.


RADEK PIETRUSZKA / EPA / picturedesk.com

Franziskus will nach eigenem Bekunden keine laschen Priester. In der Kirche sei "kein Platz für Mittelmäßigkeit, die nur dazu führt, das heilige Volk Gottes zum eigenen Vorteil zu benutzen", sagte Franziskus vor italienischen Priesteramtskandidaten im Vatikan.


Rupprecht@kathbild.at

Kardinal Schönborn bei Palmsegnung in Wien: Bescheidene Haltung Jesu beim Einzug in Jerusalem ist auch heute wichtiges Zeichen für die Menschen - Bischof Kapellari: Ostern überwindet die Schwerkraft


Diözese Innsbruck

Papst Franziskus hat den Blickwinkel "von kircheninternen Problemen hin zu Nöten der Gegenwart" gewendet, betont Innsbrucks Bischof Manfred Scheuer - Bei Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Paare "zuerst auf die Menschen schauen"


kathbild.at

Auch 75-jähriger Muslim unter Teilnehmern der Gründonnerstagsmesse


Diözese Innsbruck

Erlös der Verlosung der Kunst-Installation kommt Flüchtlingsinitiative zugute


diakonie.at

Chalupka: "gesellschaftlicher Perspektivwechsel" notwendig


kathbild.at

Innsbrucker Bischof ruft Priester zu "Dankbarkeit für das Wirken Gottes" auf



Meldungen
Papst beruft katholischen Kopten als Privatsekretär

Lahzi Gaid rückt für den Malteser Alfred Xuereb nach, der Generalsekretär des neuen vatikanischen Wirtschaftssekretariats wurde



Auch 500.000 Orthodoxe in Österreich feiern am 20. April Ostern

Karwoche überschattet vom Konflikt um die Ukraine, einem Kernland der Orthodoxie



Twitter-Account des Papstes knackt weitere Millionen-Marke

5,4 Millionen spanischsprachige, 3,9 Millionen englischsprachige, 1,7 Millionen italienischsprachige, eine Million portugiesischsprachige, 183.000 deutschsprachige Follower



WDR: Kölns Domkapitel beendete Erzbischofs-Kandidatensuche

Mit der Ernennung des neuen Erzbischofs von Köln wird allerdings frühestens zum Ende des Jahres gerechnet



Papst-Kreuzweg thematisiert auch Missbrauch und Rassismus

Karwoche des Papstes enthält viele Akzente, die soziale Fragen berühren



weitere Meldungen

Zusatzinhalt:





© 1947-2014 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.
© 1947-2014 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.