Druckansicht - Monday 31. August 2015

Inhalt:

ctv

Die 71 in einem LKW erstickten Menschen, darunter vier Kinder, seien Opfer eines Verbrechens gegen die ganze Menschheitsfamilie, sagte er am Sonntag bei seinem Angelus-Gebet auf dem Petersplatz. Er sei im Gebet für die Toten vereint mit der Kirche in Österreich.


bilderbox.at

Nach 71 Toten auf der A4 Beileids- bekundungen und heftige Kritik an EU durch Vertreter der christlichen Kirchen - Kardinal Schönborn kündigt Gedenkgottesdienst am 31. August im Wiener Stephansdom an


Rupprecht/kathbild.at

Einjährige Vorbereitungsphase für 18 künftige Priesterseminaristen ab September im Linzer Priesterseminar statt wie bisher in Horn - Viele nicht mehr klassisch-katholisch sozialisiert, einige sind im fortgeschrittenen Alter, andere kommen aus spirituellen Gemeinschaften


FlickrCC/Feinstein

Ab 1. September lädt Kirche in "Schöpfungszeit" bis 4. Oktober österreichweit zu Veranstaltungen zum Thema Umwelt- und Klimaschutz - "Umweltbischof": "Enkeltauglichkeit" erfordert auch Solidarität mit Flüchtlingen


matthias wintersteiger

Caritas-Präsident: Designierter Flüchtlingskoordinator Christian Konrad ist Manager mit Handschlagqualität, braucht aber entsprechende Kompetenzen - Forderung nach nationalem Schulterschluss bleibt aufrecht


kathbild.at

Schönborn an Diözesen: Glocken sollen am Montag um 19 Uhr läuten


kathbild.at

Weder Rassismusvorwürfe noch Verharren in Fremden- angst angebracht


Wikimedia Commons/gemeinfrei

Caritas: Westen muss in Krisenregionen investieren, um Flucht vorzubeugen


W. Dröthandl

Dompfarrer Faber im Stephansdom: Fiaker achten gut auf ihre Pferde



Meldungen
"Schöpfungstag": Bartholomaios zitiert aus Papst-Enzyklika

Das Oberhaupt der orthodoxen Kirche übt Kritik an "Kultur des Wegwerfens" - "Im Tiefsten handelt es sich um einen geistigen Müll"



Fußball: Austria Wien trifft auf interreligiöse Auswahl

Sportfest "Trialog Respect Now Day" in der Wiener Generali-Arena soll Toleranz zwischen den Religionen fördern



"VinziRast"-Obfrau Corti: "Empathie kann man nicht verordnen"

Cecily Corti: Wenn Kriegsflüchtlinge in einem der reichsten Länder auf der Straße schlafen müssen, zeigt das "Gier und Angst, der Wohlstand könnte weniger werden"



Parolin kritisiert Polemik in der Migrationsdebatte

Kardinalstaatssekretär fordert Schulterschluss aller für gemeinsame Lösung in der Flüchtlingskrise statt Polemik



Psychiater: Glaube hat positive Wirkung bei psychischen Störungen

Wiener Psychiater Bonelli sprach bei einem Wiener Kongress über das Verhältnis zwischen psychischen Störungen, Religion und Spiritualität



weitere Meldungen

Zusatzinhalt:

Schöpfungstag

Kathpress-Schwerpunkt zum ersten weltweiten "Schöpfungstag" am 1. September


Hilfe für Flüchtlinge

Kathpress-Schwerpunkt zum Thema Asyl und Flüchtlingsunterbringung


Salzburger Hochschulwoche

Meldungen und Hintergründe zur Salzburger Hochschulwoche 2015 - heuer zum Thema "Prekäre Humanität"

Neuer Bischof Krautwaschl: Geschirrspüler übertönte den Anruf des Nuntius

» mehr

© 1947-2015 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.
© 1947-2015 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.