Druckansicht - Wednesday 23. July 2014

Inhalt:

Polens Regierung will Kirchenbeitrag der Steuerzahler
Ab 2013 sollten Steuerzahler 0,3 Prozent ihrer Einkommensteuer einer Kirche oder Religionsgemeinschaft widmen können
15.03.2012

Die Anzeige dieses Inhalts ist angemeldeten Abonnenten vorbehalten!
Teilen |

Zusatzinhalt:





"Instrumentum Laboris" veröffentlicht

Papier ist die Grundlage für die außerordentliche Bischofssynode zu Ehe und Familie


1914

Vor 100 Jahren kam es mit dem Ersten Weltkrieg zur europäischen "Urkatastrophe"


Fußball-WM 2014

Kirchlicher Blick auf die Endrunde der 20. Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien

Kardinal Schönborn zum "Instrumentum Laboris" zur Sondersynode über Ehe und Familie

» mehr

© 1947-2014 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.
© 1947-2014 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.