Druckansicht - Friday 18. April 2014

Inhalt:

Parlament beschloss neues Israelitengesetz

Erste Novellen nach 120 Jahren soll Rechte der jüdischen Glaubensgemeinschaft in Österreich stärker verankern - "Liberale" Juden kritisieren Unterordnung unter "orthodoxe" Religionsgemeinschaft

20.04.2012

Die Anzeige dieses Inhalts ist angemeldeten Abonnenten vorbehalten!
Teilen |

Zusatzinhalt:





© 1947-2014 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.
© 1947-2014 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.